Hier können Sie nach Stichworten, Branchen, Fachgebieten und Seminarorten suchen.
TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Aufbau einer rechtskonformen Organisationsstruktur im technischen Bereich

Umsetzung der Forderungen des Regelwerks und Erstellung eines Organisationshandbuchs

Nr.: 05-806

Fachbereich/e:

  • Anlagentechnik / InstandhaltungAnlagentechnik / Instandhaltung
  • ArbeitssicherheitArbeitssicherheit
  • GebäudetechnikGebäudetechnik
  • Management / FührungManagement / Führung

Detaillierte Beschreibung mit Buchungsformular zum Ausdruck / DIN A4

Adressaten:

Betriebliche Fach- und Führungskräfte, die beim Aufbau der Arbeitssicherheitsorganisation mitwirken.

Abschluss:

TÜV-Teilnahmebescheinigung

Inhalt:

  • Die wichtigsten Regelwerke für den technischen Bereich
    • Aktuelle Neuerungen für die betriebliche Praxis
  • Erstellung einer Struktur für ein Organisationshandbuch
    • Individuelle Festlegung für eine normen- und rechtskonforme Organisationsstruktur
  • Personelle Organisation: Auswahl, Qualifikation und Bestellung von:
    • Anlagenbetreiber, Anlagenverantwortlicher und Arbeitsverantwortlicher
    • Befähigte Personen, beauftragte Beschäftigte, unterwiesene Personen
  • Welche Mitarbeiter müssen beauftragt / bestellt werden?
    • Gesetzliche Forderungen und Empfehlungen des DGUV-Regelwerks
    • Inhalte und Form einer Beauftragung (Bestellformulare)
  • Erstellung eines Prozessablaufs: Organisation von Instandhaltungsarbeiten
    • Geplante Arbeiten, Störungsbehebung, Tagesgeschäft
    • Festlegung der Verantwortlichkeiten und Rollen der beteiligten Personen
  • Erstellung einer Qualifikationsmatrix, Schulungs- und Ausbildungsplan
    • Belehrung, Unterweisung, Schulung
  • Erstellung einer Checkliste und eines Einarbeitungsplans für das Instandhaltungspersonal
    • Berufsausbildung, Berufserfahrung, zeitnahe berufliche Tätigkeit, Ortskenntnisse
  • Die wichtigsten Anweisungen an die Beschäftigten
    • Arbeitsanweisung, Betriebsanweisung, Dienstanweisung
    • Freigabeschein, Erlaubnisschein, Prozessablauf, Checklisten
  • Erstellung von gesetzlich geforderten Gefährdungsbeurteilungen für:
    • Die Tätigkeit (Arbeitsplatz), Arbeitsmittel, Arbeitsstoff (Gefahrstoff)
    • Prozesstechnische Anlagen (Wartung, Instandhaltung, Störungsbehebung)
    • Gefährliche Arbeit, Alleinarbeit, enge Räume
  • Durchführung von Prüfungen
    • Erstellung eines Objektkatasters für die Prüfung von Arbeitsmitteln nach aktuell geltendem Regelwerk, inkl. "Wer prüft was nach BetrSichV und TRBS"
    • Erstellen einer normen- und rechtskonformen Dokumentation: Papier, EDV (Software), Prüfplakette
  • Umgang mit Fremdfirmen
    • Einweisung in die Gefahren an der Arbeitsstelle
    • Durchführung einer tätigkeitsbezogenen Gefährdungsbeurteilung (Dokumentation)
    • Festlegung der aufsichtsführenden Personen
    • Abnahme der Leistung und Übergabe der Dokumentation (Gefahrenübergang)

Enthaltene Leistungen:

Im Preis sind Seminargetränke, Mittagessen und sehr umfangreiche Teilnehmerunterlagen enthalten.

Hinweise:

Dieses Seminar stellt eine Vertiefung des Fachwissens des Seminars „Die verantwortliche technische Führungskraft“ (Seminar-Nr. 05-809) dar: Wie setze ich die Forderungen des Regelwerks erfolgreich in meinem Unternehmen um?

Preis pro Person (regulär):

845,00 € (zzgl. MwSt.)

1.005,55 € (inkl. 19% MwSt.)

Buchung (Preise p.P. zzgl. MwSt):

Beginn Ende Dauer Tagungsort
2019
28.05.2019   08:30 Uhr 29.05.2019   16:00 Uhr 2 Tag(e) Sulzbach
Veranstaltungsort:
66280 Sulzbach
Infotelefon:
0 68 97 / 5 06 - 5 15
845,00 €  825,00 € Online-Rabatt Buchen
16.09.2019   08:30 Uhr 17.09.2019   16:00 Uhr 2 Tag(e) Nürnberg
Veranstaltungsort:
90449 Nürnberg
Infotelefon:
09 11 / 25 29 58 - 15
845,00 €  825,00 € Online-Rabatt Buchen

Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen.

Seminar als Inhouse-Lösung anfragen

Seminar Suchen
Pro Tag 10,00 € Nachlass p.P. bei
Online-Buchung!

Seminar-Suche

Nach Stichworten
Nach Seminar-Nr.
Nach Fachbereichen