Hier können Sie nach Stichworten, Branchen, Fachgebieten und Seminarorten suchen.
TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit

Staatlich anerkannter Lehrgang im Sinnes des Arbeitssicherheitsgesetzes - Ausbildungsstufe I - Präsenzphase 3

Nr.: 03-390 c

Fachbereich/e:

  • ArbeitssicherheitArbeitssicherheit

Detaillierte Beschreibung mit Buchungsformular zum Ausdruck / DIN A4

Adressaten:

Ingenieure, Techniker, Meister und Personen mit Ausnahmegenehmigung, die als Fachkraft für Arbeitssicherheit zukünftig den betrieblichen Arbeitsschutz koordinieren sollen

Voraussetzungen:

Ausbildung als und mindestens zweijährige Tätigkeit als Ingenieur, Techniker oder Meister

Abschluss:

Nach Abschluss des Seminars-Nr. 03-390 d: Qualifikation als Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sifa) mit staatlicher Anerkennung

Inhalt:

Präsenzphase 3: (Dauer: 10 Tage)


  • Erfahrungsaustausch II
  • Präsentation der Aufgabe der Sifa
  • Anwendungsbeispiel zur integrativen Arbeitssystemgestaltung
  • Vernetztes Betriebsgeschehen und Entwicklung von Lösungsalternativen
  • Gesprächsführung, Moderation, Kooperation
  • Beurteilen von Maßnahmen und Mitwirkung in Entscheidungsprozessen vor deren Umsetzung, Auswahl von Lösungen, Wirtschaftlichkeit
  • Der Beitrag der Sifa bei der Durch- und Umsetzung von Maßnahmen sowie bei der Wirkungskontrolle
  • Grundverständnis von Arbeitsschutzmanagement
  • Integration von Sicherheit und Gesundheitsschutz in die betriebliche Aufbauorganisation
  • Einordnung des Arbeitsschutzes in die betriebliche Ablauforganisation
  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess der Organisation des Arbeitsschutzes
  • Zusammenfassung der Aufgaben und Vorgehensweisen der Sifa
  • Vorbereitung des Praktikums
  • Rolle und Aufgaben der Sifa auf konzeptionellem und planerischem Gebiet
  • Umgestaltung von Arbeitsstätten durch Veränderung der technischen Ausstattung
  • Einführung in die Selbstlernphase 3

Selbstlernphase (SLP) 3 inkl. Praktikum (ca. 8 Wochen) + Lernerfolgskontrolle (LEK) 2

Bei erfolgreichem Absolvieren der Lernerfolgskontrolle 2 - Teilnahme an Seminar-Nr. 03-390 d

Enthaltene Leistungen:

Der Preis setzt sich folgendermaßen zusammen: Präsenzphase 3 = 1.990,00 EUR zzgl. MwSt. und LEK 2 = 200,00 EUR zzgl. MwSt.. Im Preis sind Seminargetränke, Mittagessen und Teilnehmerunterlagen enthalten.

Preis pro Person (regulär):

1.990,00 € (zzgl. MwSt.)

2.368,10 € (inkl. 19% MwSt.)

Buchung (Preise p.P. zzgl. MwSt):

Beginn Ende Dauer Tagungsort
2019
16.09.2019   08:30 Uhr 27.09.2019   16:00 Uhr 10 Tag(e) Bexbach
Veranstaltungsort:
66450 Bexbach
Infotelefon:
0 68 97 / 5 06 - 5 28
1.990,00 €  1.890,00 € Online-Rabatt Buchen

Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen.

Seminar als Inhouse-Lösung anfragen

Seminar Suchen
Pro Tag 10,00 € Nachlass p.P. bei
Online-Buchung!

Seminar-Suche

Nach Stichworten
Nach Seminar-Nr.
Nach Fachbereichen
 Bei Last-Minute-Angeboten sowie Webinaren ist keine weitere Rabattierung möglich.