Hier können Sie nach Stichworten, Branchen, Fachgebieten und Seminarorten suchen.
TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit

Staatlich anerkannter Lehrgang im Sinnes des Arbeitssicherheitsgesetzes - Ausbildungsstufe I - Präsenzphase 3

Nr.: 03-390 c

Fachbereich/e:

  • ArbeitssicherheitArbeitssicherheit

Detaillierte Beschreibung mit Buchungsformular zum Ausdruck / DIN A4

Adressaten:

Ingenieure, Techniker, Meister und Personen mit Ausnahmegenehmigung, die als Fachkraft für Arbeitssicherheit zukünftig den betrieblichen Arbeitsschutz koordinieren sollen

Voraussetzungen:

Ausbildung als und mindestens zweijährige Tätigkeit als Ingenieur, Techniker oder Meister

Abschluss:

Nach Abschluss des Seminars-Nr. 03-390 d: Qualifikation als Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sifa) mit staatlicher Anerkennung

Inhalt:

Präsenzphase 3: (Dauer: 10 Tage)


  • Erfahrungsaustausch II
  • Präsentation der Aufgabe der Sifa
  • Anwendungsbeispiel zur integrativen Arbeitssystemgestaltung
  • Vernetztes Betriebsgeschehen und Entwicklung von Lösungsalternativen
  • Gesprächsführung, Moderation, Kooperation
  • Beurteilen von Maßnahmen und Mitwirkung in Entscheidungsprozessen vor deren Umsetzung, Auswahl von Lösungen, Wirtschaftlichkeit
  • Der Beitrag der Sifa bei der Durch- und Umsetzung von Maßnahmen sowie bei der Wirkungskontrolle
  • Grundverständnis von Arbeitsschutzmanagement
  • Integration von Sicherheit und Gesundheitsschutz in die betriebliche Aufbauorganisation
  • Einordnung des Arbeitsschutzes in die betriebliche Ablauforganisation
  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess der Organisation des Arbeitsschutzes
  • Zusammenfassung der Aufgaben und Vorgehensweisen der Sifa
  • Vorbereitung des Praktikums
  • Rolle und Aufgaben der Sifa auf konzeptionellem und planerischem Gebiet
  • Umgestaltung von Arbeitsstätten durch Veränderung der technischen Ausstattung
  • Einführung in die Selbstlernphase 3

Selbstlernphase (SLP) 3 inkl. Praktikum (ca. 8 Wochen) + Lernerfolgskontrolle (LEK) 2

Bei erfolgreichem Absolvieren der Lernerfolgskontrolle 2 - Teilnahme an Seminar-Nr. 03-390 d

Enthaltene Leistungen:

Der Preis setzt sich folgendermaßen zusammen: Präsenzphase 3 = 1.990,00 EUR zzgl. MwSt. und LEK 2 = 200,00 EUR zzgl. MwSt.. Im Preis sind Seminargetränke, Mittagessen und Teilnehmerunterlagen enthalten.

Preis pro Person (regulär):

1.990,00 € (zzgl. MwSt.)

2.368,10 € (inkl. 19% MwSt.)

Buchung (Preise p.P. zzgl. MwSt):

Beginn Ende Dauer Tagungsort
2019
G Termin mit Durchführungsgarantie
Dieses mit diesem Zeichen gekennzeichnete Seminar findet auf jeden Fall statt.
Wir bieten Ihnen somit ab sofort eine hundert prozentige Planungssicherheit in punkto Termin und Ort.
Auf Grund der hohen Nachfrage an diesen Seminaren empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Anmeldung.
11.03.2019   08:30 Uhr 22.03.2019   16:00 Uhr 10 Tag(e) Bexbach
Veranstaltungsort:
66450 Bexbach
Infotelefon:
0 68 97 / 5 06 - 5 28
1.990,00 €  1.890,00 € Online-Rabatt Buchen
16.09.2019   08:30 Uhr 27.09.2019   16:00 Uhr 10 Tag(e) Bexbach
Veranstaltungsort:
66450 Bexbach
Infotelefon:
0 68 97 / 5 06 - 5 28
1.990,00 €  1.890,00 € Online-Rabatt Buchen

Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen.

Seminar als Inhouse-Lösung anfragen

Seminar Suchen
Pro Tag 10,00 € Nachlass p.P. bei
Online-Buchung!

Seminar-Suche

Nach Stichworten
Nach Seminar-Nr.
Nach Fachbereichen