Hier können Sie nach Stichworten, Branchen, Fachgebieten und Seminarorten suchen.
TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Einkauf von Fremdpersonal

Externes Personal kostenoptimal einkaufen und rechtssicher einsetzen

Nr.: 11-74

Fachbereich/e:

  • Lager / Logistik / EinkaufLager / Logistik / Einkauf

Detaillierte Beschreibung mit Buchungsformular zum Ausdruck / DIN A4

Adressaten:

Verantwortliche aus den Bereichen (indirekter) Einkauf, Personal, Recht, Projektmanagement, Management (Führungskräfte)

Abschluss:

TÜV-Teilnahmebescheinigung

Inhalt:

  • Ausgangssituation: Die Beauftragung und der Einsatz von externem Personal als „flex worker“ oder Know-how Träger (auf Zeit) ist für immer mehr Unternehmen ein wichtiges Werkzeug, um spezifische Ziele zu erreichen. Sei es die „atmende Belegschaft“ über das Instrument der Zeitarbeit oder extern eingekauftes Know-how über Freelancer, Consultants und Interimsmanager. Dies alles geschieht im Spannungsfeld aus Überlegungen der Wirtschaftlichkeit und muss dazu den steigenden rechtlichen Anforderungen standhalten.          

  • Einleitend erhalten Sie eine Marktübersicht und wertvolle Informationen über Trends und Treiber der nächsten Jahre. Sie lernen dabei mehr über „flex work“ und in welchem Wandel sich die Möglichkeiten der Erbringung von Arbeitsleistung gerade befinden und wie Sie davon profitieren können.          

  • Kernthema 1 - Vertragsformen und rechtliches Umfeld bei der Beauftragung Externer
    • Übersicht Vertragsformen und Beispiele dazu
    • Arbeitnehmerüberlassung (ANÜ), Chancen und Risiken für den Entleiher
    • Werk- / Dienstleistungsverträge (WV / DV), Chancen und Risiken für den Auftraggeber
    • Wichtige Vertragsinhalte für Sie als Kunden
    • Compliance aufstellen und wirksam einhalten
  • Kernthema 2 - Einkauf kostenoptimal gestalten
    • Formen des Sourcing und Lieferantenmanagements
    • Das Kostengerüst eines Personaldienstleisters für Leiharbeitnehmer in ANÜ
    • Einkauf von Externen Solo-Freelancern oder Dienstleistern über WV / DV
    • Hebel im Einkauf für Ihre Organisation nutzbar machen
    • Ausschreibungen vorbereiten und erfolgreich umsetzen

Enthaltene Leistungen:

Im Preis sind Seminargetränke, Mittagessen und Teilnehmerunterlagen enthalten.

Preis pro Person (regulär):

395,00 € (zzgl. MwSt.)

470,05 € (inkl. 19% MwSt.)

Buchung (Preise p.P. zzgl. MwSt):

Beginn Ende Dauer Tagungsort
2019
02.12.2019   08:30 Uhr 02.12.2019   16:00 Uhr 1 Tag(e) Stuttgart
Veranstaltungsort:
70569 Stuttgart
Infotelefon:
0 68 97 / 5 06 - 5 40
395,00 €  385,00 € Online-Rabatt Buchen
2020
06.03.2020   08:30 Uhr 06.03.2020   16:00 Uhr 1 Tag(e) Erding
Veranstaltungsort:
85435 Erding
Infotelefon:
0 68 97 / 5 06 - 5 40
395,00 €  385,00 € Online-Rabatt Buchen
30.07.2020   08:30 Uhr 30.07.2020   16:00 Uhr 1 Tag(e) Hamburg
Veranstaltungsort:
20099 Hamburg
Infotelefon:
0 68 97 / 5 06 - 5 40
395,00 €  385,00 € Online-Rabatt Buchen
05.10.2020   08:30 Uhr 05.10.2020   16:00 Uhr 1 Tag(e) Heidelberg
Veranstaltungsort:
69123 Heidelberg
Infotelefon:
0 68 97 / 5 06 - 5 40
395,00 €  385,00 € Online-Rabatt Buchen
07.12.2020   08:30 Uhr 07.12.2020   16:00 Uhr 1 Tag(e) Leipzig/Markkleeberg
Veranstaltungsort:
04416 Leipzig/Markkleeberg
Infotelefon:
0 68 97 / 5 06 - 5 40
395,00 €  385,00 € Online-Rabatt Buchen

Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen.

Seminar als Inhouse-Lösung anfragen

Seminar Suchen
Pro Tag 10,00 € Nachlass p.P. bei
Online-Buchung!

Seminar-Suche

Nach Stichworten
Nach Seminar-Nr.
Nach Fachbereichen
 Bei Last-Minute-Angeboten sowie Webinaren ist keine weitere Rabattierung möglich.