Hier können Sie nach Stichworten, Branchen, Fachgebieten und Seminarorten suchen.
TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Weiterbildung von Trainern für die Bediener von Hubarbeitsbühnen

Nr.: 03-163

Fachbereich/e:

  • Anlagentechnik / InstandhaltungAnlagentechnik / Instandhaltung
  • ArbeitssicherheitArbeitssicherheit

Detaillierte Beschreibung mit Buchungsformular zum Ausdruck / DIN A4

Adressaten:

Erfahrene Trainer von Hubarbeitsbühnen, die Ihre Qualifikation aufrechterhalten wollen.

Abschluss:

TÜV-Teilnahmebescheinigung

Inhalt:

  • Auffrischung und Wiederholung zu den wichtigsten Kerninhalten der Schulungsinhalte aus dem derzeit aktuellen Regelwerk der DGUV
    • DGUV Grundsatz 308-008 Hubarbeitsbühne
    • DGUV Information 208-019
  • Was sagt die BetrSichV und das Technische Regelwerk zur Verwendung der Hubarbeitsbühne?
    • Aufgaben und Pflichten der Verantwortlichen
  • Erinnerung / Auffrischung zu Haftungsfragen (BGB, StGB, OWiG)
  • Erkenntnisse und Neues aus der Fachwelt zu Hubarbeitsbühnen
  • Darstellung und Diskussion von Fallbeispielen, wie z. B. Unfälle und Beinaheunfällen
  • Sammeln der Erfahrungswerte aus vergangenen Schulungen von den Teilnehmern
    • Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung
    • Haben Sie die Forderungen der DGUV-Grundsätze zu den Arbeitsmitteln berücksichtigt?
    • Haben Sie als Trainer bei der Auswahl der Bediener Einfluss gehabt?
    • Wurden die Schulungsinhalte und Dauer dokumentiert?
    • Erfolgte eine allgemeine Sicherheitsunterweisung vor jeder Schulung?
    • Gibt es für die Durchführung der Schulungen eine Gefährdungsbeurteilung?
  • Sicherheit und Struktur, um wirkungsvolle und regelkonforme Schulungen vorzubereiten und durchzuführen
    • Fragen und Antworten zu: Wie kann ich mich verbessern?
    • Visualisierung optimal einsetzen! Welche Möglichkeiten nutze ich?
    • Schulungen lebendig und nachhaltig durchführen
  • Wiederholung der Grundlagen zur Erstellung eines Ausbildungskonzepts
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion im Plenum

Enthaltene Leistungen:

Im Preis sind Seminargetränke, Mittagessen und Teilnehmerunterlagen enthalten.

Hinweise:

Das Seminar erfüllt die Forderungen nach wiederkehrender Unterweisung entsprechend ArbSchG § 12, DGUV Vorschrift 1 § 4.1 und BetrSichV § 12 (1).

Preis pro Person (regulär):

405,00 € (zzgl. MwSt.)

481,95 € (inkl. 19% MwSt.)

Buchung (Preise p.P. zzgl. MwSt):

Beginn Ende Dauer Tagungsort
2019
G Termin mit Durchführungsgarantie
Dieses mit diesem Zeichen gekennzeichnete Seminar findet auf jeden Fall statt.
Wir bieten Ihnen somit ab sofort eine hundert prozentige Planungssicherheit in punkto Termin und Ort.
Auf Grund der hohen Nachfrage an diesen Seminaren empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Anmeldung.
08.04.2019   08:30 Uhr 08.04.2019   16:00 Uhr 1 Tag(e) Rastatt
Veranstaltungsort:
76437 Rastatt
Infotelefon:
0 68 97 / 5 06 - 5 28
405,00 €  395,00 € Online-Rabatt Buchen
08.10.2019   08:30 Uhr 08.10.2019   16:00 Uhr 1 Tag(e) Sulzbach
Veranstaltungsort:
66280 Sulzbach
Infotelefon:
0 68 97 / 5 06 - 5 28
405,00 €  395,00 € Online-Rabatt Buchen

Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen.

Seminar als Inhouse-Lösung anfragen

Seminar Suchen
Pro Tag 10,00 € Nachlass p.P. bei
Online-Buchung!

Seminar-Suche

Nach Stichworten
Nach Seminar-Nr.
Nach Fachbereichen
 Bei Last-Minute-Angeboten sowie Webinaren ist keine weitere Rabattierung möglich.