TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Instandhaltungsplanung von elektrischen Anlagen

Instandhaltungsstrategien, Organisation der Instandhaltung, Aus der Praxis für die Praxis

Nr.: 04-23

Fachbereich/e:

  • ElektrotechnikElektrotechnik

Detaillierte Beschreibung mit Buchungsformular zum Ausdruck / DIN A4

Adressaten:

Elektrotechnisches Fachpersonal aus den Bereichen Produktion, Betrieb oder Instandhaltung

Abschluss:

TÜV-Teilnahmebescheinigung

Inhalt:

  • Definition Instandhaltung (IH)
    • Was genau steckt dahinter?
  • Vorschriften und Regelwerke für die Instandhaltung
    • DIN VDE 0105-100: Absatz 5.3: Erhalten des ordnungsgemäßen Zustands
    • BetrSichV § 10: Instandhaltung und Änderung von Arbeitsmitteln
    • TRBS 1112 Instandhaltung
    • DGUV Vorschrift 1 § 11: Maßnahmen bei Mängeln
    • DGUV Vorschrift 3 § 3: Grundsätze - das Überwachen der ordnungsgemäßen Errichtung, Änderung und Instandhaltung
    • Rechtliche Konsequenzen
  • Zusammenspiel von Instandhaltung und Produktion
    • Aufgaben der Instandhaltung
    • Aufgaben der Produktion
    • Mögliche Konfliktsituationen
    • Kommunikation wird oft unterschätzt - Wie gehen wir damit um?
    • Team Anlagenveränderung
  • Organisation innerhalb der Instandhaltung
    • Schwachstellenanalyse
    • Wo im Unternehmen ist sie angeordnet?
    • Unterschiedliche Strategien
    • Zentrale Funktion der Arbeitsvorbereitung
  • Arbeitsvorbereitung
    • Aufgaben der Arbeitsvorbereitung
    • Verschiedene Arbeitspläne
    • Arbeitsauftragswesen
    • Vergabe an Fremdfirmen
    • Materialwirtschaft
    • Zeitwirtschaft
  • Werkzeuge der Instandhaltung
    • Betriebs- und Anlagenkenntnisse
    • Instandhaltungsobjekte
  • Instandhaltungspersonal
    • Anforderungen
    • Aus- und Weiterbildung
  • Instandhaltungskosten
    • Kostentransparenz
    • Kostenstellen
  • Lagerhaltung
  • Abstellung / Stillstandsorganisation
    • Konkrete Arbeitsablaufbeschreibung
    • Welche Vorarbeiten sind nötig?
    • Wo kann man Synergien schaffen?
    • Arbeitssicherheitsaspekte, die es zu beachten gibt
  • Netzplantechnik
    • Struktur von Netzplänen
    • Der kritische Pfad

Enthaltene Leistungen:

Im Preis sind Seminargetränke, Mittagessen und Teilnehmerunterlagen enthalten.

Preis pro Person (regulär):

795,00 € (zzgl. MwSt.)

946,05 € (inkl. 19% MwSt.)

Buchung (Preise p.P. zzgl. MwSt):

Beginn Ende Dauer Tagungsort
G Termin mit Durchführungsgarantie
Dieses mit diesem Zeichen gekennzeichnete Seminar findet auf jeden Fall statt.
Wir bieten Ihnen somit ab sofort eine hundert prozentige Planungssicherheit in punkto Termin und Ort.
Auf Grund der hohen Nachfrage an diesen Seminaren empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Anmeldung.
08.11.2017   08:30 Uhr 09.11.2017   16:00 Uhr 2 Tag(e) Dillingen
Veranstaltungsort:
66763 Dillingen
Infotelefon:
0 68 97 / 5 06 - 5 21
795,00 €  775,00 € Online-Rabatt Buchen
11.06.2018   08:30 Uhr 12.06.2018   16:00 Uhr 2 Tag(e) Sulzbach
Veranstaltungsort:
66280 Sulzbach
Infotelefon:
0 68 97 / 5 06 - 5 21
795,00 €  775,00 € Online-Rabatt Buchen
12.11.2018   08:30 Uhr 13.11.2018   16:00 Uhr 2 Tag(e) Hattingen
Veranstaltungsort:
45525 Hattingen
Infotelefon:
0 23 24 / 9 19 79 - 70
795,00 €  775,00 € Online-Rabatt Buchen

Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen.

Seminar als Inhouse-Lösung anfragen

Seminar Suchen
Pro Tag 10,00 € Nachlass p.P. bei
Online-Buchung!

Seminar-Suche

Nach Stichworten
Nach Seminar-Nr.
Nach Fachbereichen