Hier können Sie nach Stichworten, Branchen, Fachgebieten und Seminarorten suchen.
TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Instandhaltungsarbeiten

Sicher planen - durchführen - dokumentieren - abnehmen - nachbereiten

Nr.: 05-8116

Fachbereich/e:

  • Anlagentechnik / InstandhaltungAnlagentechnik / Instandhaltung
  • ArbeitssicherheitArbeitssicherheit
  • GebäudetechnikGebäudetechnik

Detaillierte Beschreibung mit Buchungsformular zum Ausdruck / DIN A4

Adressaten:

Fach- und Führungspersonal aus der Instandhaltung sowie seine Vertreter, Fachkräfte aus der Arbeitsvorbereitung, Fachpersonal aus der Arbeitssicherheit (SiFa, SiB etc.)

Abschluss:

TÜV-Teilnahmebescheinigung

Inhalt:

  • Kurze Einführung durch Erläuterung der aktuellen rechtlichen Vorgaben bezogen auf Unterweisung
    • ArbSchG und ArbStättV (Einrichten und Betreiben von Arbeitsplätzen)
    • BetrSichV, hier § 10 Instandhaltung und die TRBS 1112 (in Verbindung mit der TRBS 1111)
    • Ggfs. GefStoffV und seine speziellen TRGS
    • DGUV Vorschrift 1 sowie speziell die DGUV Information 209-015 Instandhaltung - sicher und praxisgerecht durchführen
  • Arbeitssicherheit und Instandhaltung - Gegensatz oder Ergänzung?
    • Zusammenhang und Vorteile in der betrieblichen Praxis
  • Die Arbeitsvorbereitung und geforderte durchgehende Dokumentation
    • Die Gefährdungsbeurteilung und Risikoanalyse
  • Die Durchführung (Auswahl und Einsatz der richtigen Beschäftigten und der Arbeitsmittel), z. B.
    • Laufende Anlagen / Maschinen
    • Arbeiten an Anlagen unter Druck
    • Arbeiten mit Gefahrstoffen
    • Arbeiten unter besonderen physikalischen Einwirkungen (Lärm, Vibration)
  • Abnahme der Instandhaltung
  • Nachbereitung - notwendiges Übel oder wichtiges Planungsinstrument für zukünftige Arbeiten?
  • Beispiele, Fragen sowie Ausarbeitungen zu den Themen im Plenum

Enthaltene Leistungen:

Im Preis sind Seminargetränke, Mittagessen und Teilnehmerunterlagen enthalten.

Hinweise:

Allgemeine Grundkenntnisse im Arbeitsschutz, hier speziell für die Instandhaltung sind Voraussetzung. Sie sollten eigene Beispiele und Fragestellungen mit einbringen.

Dieses Seminar eignet sich besonders zur Durchführung in Ihrem Unternehmen.

Preis pro Person (regulär):

405,00 € (zzgl. MwSt.)

481,95 € (inkl. 19% MwSt.)

Buchung (Preise p.P. zzgl. MwSt):

Beginn Ende Dauer Tagungsort
2019
06.09.2019   08:30 Uhr 06.09.2019   16:00 Uhr 1 Tag(e) Sulzbach
Veranstaltungsort:
66280 Sulzbach
Infotelefon:
0 68 97 / 5 06 - 5 15
405,00 €  395,00 € Online-Rabatt Buchen
2020
30.01.2020   08:30 Uhr 30.01.2020   16:00 Uhr 1 Tag(e) Hamburg
Veranstaltungsort:
22177 Hamburg
Infotelefon:
0 23 24 / 9 19 79 - 73
405,00 €  395,00 € Online-Rabatt Buchen

Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen.

Seminar als Inhouse-Lösung anfragen

Seminar Suchen
Pro Tag 10,00 € Nachlass p.P. bei
Online-Buchung!

Seminar-Suche

Nach Stichworten
Nach Seminar-Nr.
Nach Fachbereichen
 Bei Last-Minute-Angeboten sowie Webinaren ist keine weitere Rabattierung möglich.