Hier können Sie nach Stichworten, Branchen, Fachgebieten und Seminarorten suchen.
TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Anschlagen von Lasten - Fachkunde zum sicheren Einsatz von Anschlag- und Lastaufnahmemitteln

Anschläger nach DGUV Information 209-013

Nr.: 2-03-198

Fachbereich/e:

  • ArbeitssicherheitArbeitssicherheit

Detaillierte Beschreibung mit Buchungsformular zum Ausdruck / DIN A4

Adressaten:

Bedienpersonal, Fachpersonal aus dem Bereich Lager, Logistik oder Materialwirtschaft, die Lasten anschlagen müssen

Abschluss:

TÜV-Teilnahmebescheinigung

Inhalt:

  • Rechtliche Grundlagen und Übersicht der DGUV Information 209-013
  • Abschätzen des Gewichts der Last
  • Ermittlung des Schwerpunkts der Last
  • Kenntnisse über zur Verfügung stehende Anschlagmittel
  • Tragfähigkeit von Anschlagmitteln
  • Auswahl geeigneter Anschlagmittel
  • Sicherung gegen unbeabsichtigtes Aushängen
  • Verhalten beim Anschlagen, Anheben und Transport
  • Vermeiden von Schäden an Anschlagmitteln, Kantenschutz
  • Verhalten bei Absetzen und Lösen der Anschlagmittel
  • Ablegereife und Prüfung von Anschlagmitteln
  • Aufbewahrung von Anschlagmitteln
  • Verständigung zwischen Anschläger und Kranführer
  • Notwendige persönliche Schutzausrüstung (PSA)
  • Praxisteil (Umsetzung des Erlernten in die Praxis)

Hinweise:

Mindestalter: 18 Jahre sowie gesundheitliche und geistige Eignung

Das Seminar erfüllt die Forderung nach wiederkehrender Unterweisung entsprechend ArbSchG § 12 und BetrSichV § 12 (1) Satz 3 in Verbindung mit der DGUV Vorschrift 52 § 30.

Seminar als Inhouse-Lösung anfragen

Seminar Suchen
Pro Tag 10,00 € Nachlass p.P. bei
Online-Buchung!

Seminar-Suche

Nach Stichworten
Nach Seminar-Nr.
Nach Fachbereichen
 Bei Last-Minute-Angeboten sowie Webinaren ist keine weitere Rabattierung möglich.