Hier können Sie nach Stichworten, Branchen, Fachgebieten und Seminarorten suchen.
TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Der Laserschutzbeauftragte (LSB) nach OStrV § 5

Erwerb der allgemeinen Sachkunde gemäß TROS Laserstrahlung Teil Allgemeines Ziffer 5.2.2 Tabelle 1

Nr.: 03-04

Fachbereich/e:

  • Anlagentechnik / InstandhaltungAnlagentechnik / Instandhaltung
  • ArbeitssicherheitArbeitssicherheit

Detaillierte Beschreibung mit Buchungsformular zum Ausdruck / DIN A4

Adressaten:

Mitarbeiter aus der Industrie, die mit Lasereinrichtungen der Klassen 3R, 3B und 4 arbeiten, insbesondere Mitarbeiter, die die Funktion des Laserschutzbeauftragten wahrnehmen sollen, technische Aufsichtsbeamte sowie Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Voraussetzungen:

Abgeschlossene technische, naturwissenschaftliche, medizinische oder kosmetische Berufsausbildung und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung!

Abschluss:

TÜV-Teilnahmebescheinigung

Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie den Qualifikationsnachweis als "Laserschutzbeauftragter (LSB nach OStrV § 5)".

Inhalt:

1. Tag (Durchführung bei der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes, Saarbrücken)

  • Physikalische Größen und Eigenschaften der Laserstrahlung
  • Biologische Wirkung von Laserstrahlung
  • Laserklassen, Grenzwerte, Gefährdungen
  • Anwendungen in Medizin und Technik
  • Auswahl und Durchführung der Schutzmaßnahmen
  • Laborübungen zur Lasermesstechnik  

2. Tag (Seminar der TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH, Sulzbach)

  • Rechtliche Grundlagen und Regeln der Technik
  • Aufgaben und Verantwortung des LSB im Betrieb
  • Inhalte und Beispiele zur Gefährdungsbeurteilung
  • Prüfung

Enthaltene Leistungen:

Im Preis sind Seminargetränke, Mittagessen und Teilnehmerunterlagen enthalten.

Hinweise:

Gemeinschaftsveranstaltung der TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH, Sulzbach und der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes, Saarbrücken. Mit erfolgreichem Abschluss dieses Seminars sind Sie berechtigt, die Funktion des LSB wahrzunehmen.

Preis pro Person (regulär):

655,00 € (zzgl. MwSt.)

779,45 € (inkl. 19% MwSt.)

Buchung (Preise p.P. zzgl. MwSt):

Beginn Ende Dauer Tagungsort
2019
G Termin mit Durchführungsgarantie
Dieses mit diesem Zeichen gekennzeichnete Seminar findet auf jeden Fall statt.
Wir bieten Ihnen somit ab sofort eine hundert prozentige Planungssicherheit in punkto Termin und Ort.
Auf Grund der hohen Nachfrage an diesen Seminaren empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Anmeldung.
25.04.2019   08:30 Uhr 26.04.2019   12:30 Uhr 1.5 Tag(e) Saarbrücken
Veranstaltungsort:
66117 Saarbrücken
Infotelefon:
0 68 97 / 5 06 - 5 28
655,00 €  645,00 € Online-Rabatt ausgebucht
24.10.2019   08:30 Uhr 25.10.2019   12:30 Uhr 1.5 Tag(e) Saarbrücken
Veranstaltungsort:
66117 Saarbrücken
Infotelefon:
0 68 97 / 5 06 - 5 28
655,00 €  645,00 € Online-Rabatt Buchen

Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen.

Seminar als Inhouse-Lösung anfragen

Seminar Suchen
Pro Tag 10,00 € Nachlass p.P. bei
Online-Buchung!

Seminar-Suche

Nach Stichworten
Nach Seminar-Nr.
Nach Fachbereichen
 Bei Last-Minute-Angeboten sowie Webinaren ist keine weitere Rabattierung möglich.