Hier können Sie nach Stichworten, Branchen, Fachgebieten und Seminarorten suchen.
TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Lagerung von Gefahrstoffen aus Sicht des betrieblichen Brandschutzes

Forderung und Umsetzung der Gefahrstoffverordnung, der TRGS 800 und der Richtlinien des VdS

Nr.: 03-132

Fachbereich/e:

  • ArbeitssicherheitArbeitssicherheit
  • BrandschutzBrandschutz
  • GebäudetechnikGebäudetechnik
  • Lager / Logistik / EinkaufLager / Logistik / Einkauf

Detaillierte Beschreibung mit Buchungsformular zum Ausdruck / DIN A4

Adressaten:

Personen aus den Bereichen Brandschutz, Arbeitssicherheit, Lager und Logistik sowie Planer und Verantwortliche für den Bereich des baulichen Brandschutzes

Abschluss:

TÜV-Teilnahmebescheinigung

Inhalt:

  • Übersicht der rechtlichen Grundlagen und Forderungen des Gesetzgebers
    • GefStoffV, TRGS 509, TRGS 510, TRGS 800, VdS 2199
    • Hinweis auf die TRGS 400
  • Forderungen nach GefStoffV Anhang 1 (zu § 8 Absatz 8, § 11 Absatz 3)
    • Nummer 1 "Brand- und Explosionsgefahren"
  • Die Gefährdungsbeurteilung (GefStoffV vs. ArbStättV)
    • Notwendige Kenntnisse zur fachkundigen Durchführung der Gefährdungsbeurteilung
  • Das Explosionsschutzdokument (Bedeutung und Aufbau)
    • Gestaltungsbeispiel anhand des Vordrucks der BG RCI
  • Überblick Forderungen durch die TRGS 509 und 510
    • Besondere Brandschutzmaßnahmen
    • Möglichkeiten der Umsetzung
  • Umsetzung der TRGS 800
    • Brandschutzmaßnahmen
  • Übersicht der Richtlinien des VdS zum betrieblichen und baulichen Brandschutz
    • Grundlagen, Brandschadensanierung, betriebliche Einrichtungen, feuergefährliche Arbeiten, baulicher Brandschutz und Brandschutz für spezielle Branchen und Betriebe
    • VdS 2199:1998-09 (02) "Brandschutz im Lager"
  • Praxistipps
  • Beispiele aus dem Plenum mit Diskussion
  • Verwendung von Arbeitshilfen und Checklisten

Enthaltene Leistungen:

Im Preis sind Seminargetränke, Mittagessen und Teilnehmerunterlagen enthalten.

Hinweise:

Für die Teilnahme an diesem Seminar erhalten Sie zwei VDSI-Weiterbildungspunkte Brandschutz und einen VDSI-Weiterbildungspunkt Arbeitsschutz.

Preis pro Person (regulär):

405,00 € (zzgl. MwSt.)

481,95 € (inkl. 19% MwSt.)

Buchung (Preise p.P. zzgl. MwSt):

Beginn Ende Dauer Tagungsort
2019
09.09.2019   08:30 Uhr 09.09.2019   16:00 Uhr 1 Tag(e) Stuttgart
Veranstaltungsort:
70173 Stuttgart
Infotelefon:
09 11 / 25 29 58 - 10
405,00 €  395,00 € Online-Rabatt Buchen
17.09.2019   08:30 Uhr 17.09.2019   16:00 Uhr 1 Tag(e) Hamburg
Veranstaltungsort:
20099 Hamburg
Infotelefon:
0 23 24 / 9 19 79 - 72
405,00 €  395,00 € Online-Rabatt Buchen
01.10.2019   08:30 Uhr 01.10.2019   16:00 Uhr 1 Tag(e) Mainz
Veranstaltungsort:
55122 Mainz
Infotelefon:
0 68 97 / 5 06 - 5 28
405,00 €  395,00 € Online-Rabatt Buchen
2020
21.01.2020   08:30 Uhr 21.01.2020   16:00 Uhr 1 Tag(e) Sulzbach
Veranstaltungsort:
66280 Sulzbach
Infotelefon:
0 68 97 / 5 06 - 5 28
405,00 €  395,00 € Online-Rabatt Buchen
18.05.2020   08:30 Uhr 18.05.2020   16:00 Uhr 1 Tag(e) Heidelberg
Veranstaltungsort:
69115 Heidelberg
Infotelefon:
0 68 97 / 5 06 - 5 28
405,00 €  395,00 € Online-Rabatt Buchen

Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen.

Seminar als Inhouse-Lösung anfragen

Seminar Suchen
Pro Tag 10,00 € Nachlass p.P. bei
Online-Buchung!

Seminar-Suche

Nach Stichworten
Nach Seminar-Nr.
Nach Fachbereichen
 Bei Last-Minute-Angeboten sowie Webinaren ist keine weitere Rabattierung möglich.