Hier können Sie nach Stichworten, Branchen, Fachgebieten und Seminarorten suchen.
TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

1. Praxisforum für die Gebäudetechnik

23. - 24. März 2017

Nr.: 57-99 SUZ

Fachbereich/e:

  • GebäudetechnikGebäudetechnik

Detaillierte Beschreibung mit Buchungsformular zum Ausdruck / DIN A4

Adressaten:

Haustechnisches Fachpersonal, Hausmeister aus Industrie-, Dienstleistungs- und Energieversorgungsunternehmen, Führungspersonal Haustechnik, Objektleiter

Abschluss:

TÜV-Teilnahmebescheinigung

Inhalt:

1. Tag

  • Rechtskonformität und Risikominderung im Gebäudemanagement
    • Aktuelle Rechtsgrundlagen zu Betreiberpflichten sowie Pflichten der Beschäftigten aus den aktuell geltenden Arbeitsschutzvorschriften sowie dem Haftungsrecht
  • Gebäudeerhalt inklusive Arbeiten im Freien
    • Grünpflegearbeiten und Arbeiten am Gebäude in Höhen
  • Sicherer Umgang mit Aufzügen und Anwendung der neuen Forderungen der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) § 24
    • Unfallgefahren, Aufgaben des Aufzugwärters und Beispiele für den sicheren Betrieb
  • Trinkwasser in Gebäuden
    • Neues zur Anwendung und Umsetzung der Forderungen nach Trinkwasserverordnung (TrinkwV)
  • Neues aus der Technik im Bereich heizungstechnischer Anlagen
    • Heizwärmeversorgung nach dem Stand der Technik
    • Einbindung von Heizwärmeerzeugungsanlagen auf Grundlage alternativer Energiegewinnung
    • Instandhaltung von Heizwärmeversorgungsanlagen
  • Diskussion/Fragen/Anregungen

2. Tag

  • Raumlufttechnische Anlagen in Gebäuden
    • Aufrechterhaltung der geforderten Lufthygiene in der Betreibung von raumlufttechnischen Anlagen
    • Instandhaltung von raumlufttechnischen Anlagen unter besonderer Berücksichtigung der Lufthygiene (Aufzeigen von Praxisbeispielen)
  • Energieeffizienz beim Betreiben von versorgungstechnischen Anlagen in Gebäuden
    • Gesetzliche Rahmenbedingungen
    • Maßnahmen zur Energieeinsparung
    • Definierte Einsparungen von Energien
  • Diskussion/Fragen/Anregungen

Enthaltene Leistungen:

Im Preis sind Seminargetränke, Mittagessen und Teilnehmerunterlagen enthalten. Ab Anmeldung einer zweiten Person gilt ein Preis von 550,-- € zzgl. MwSt. (654,50 € inkl. MwSt.) für jeden angemeldeten Teilnehmer.

Hinweise:

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung erfüllt die Forderung nach wiederkehrender Unterweisung entsprechend ArbSchG § 12 und DGUV Vorschrift 1 und wird mit insgesamt vier VDSI-Weiterbildungspunkten honoriert: 1 VDSI-Punkt Umweltschutz und 3 VDSI-Punkte Arbeitsschutz

Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen.

Seminar als Inhouse-Lösung anfragen

Seminar Suchen
Pro Tag 10,00 € Nachlass p.P. bei
Online-Buchung!

Seminar-Suche

Nach Stichworten
Nach Seminar-Nr.
Nach Fachbereichen
 Bei Last-Minute-Angeboten sowie Webinaren ist keine weitere Rabattierung möglich.