Hier können Sie nach Stichworten, Branchen, Fachgebieten und Seminarorten suchen.
TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Erwerb der Fahrerlaubnis zum Führen von Flurförderzeugen mit Fahrersitz und Fahrerstand

Fachkundevermittlung nach DGUV Grundsatz 308-001

Nr.: 2-03-61

Fachbereich/e:

  • Anlagentechnik / InstandhaltungAnlagentechnik / Instandhaltung
  • ArbeitssicherheitArbeitssicherheit

Detaillierte Beschreibung mit Buchungsformular zum Ausdruck / DIN A4

Adressaten:

Personen, die die Voraussetzungen nach § 7 der DGUV Vorschrift 68 erfüllen und vom Unternehmer für die Ausbildung zugelassen wurden.

Voraussetzungen:

Sie haben bereits innerbetriebliche Fahrpraxis, sind jedoch nicht im Besitz eines gültigen Fahrerausweises. Sie werden auf die Abschlussprüfung zur Erlangung der Fahrerlaubnis vorbereitet.

Abschluss:

TÜV-Teilnahmebescheinigung sowie Fahrausweis für Gabelstaplern entsprechend der Forderungen aus DGUV Vorschrift 68 § 7

Inhalt:

Theorie (Stufe 1: Allgemeine Ausbildung)

  • Rechtliche Grundlagen
  • Unfallgeschehen
  • Aufbau und Funktion von Flurförderzeugen und Anbaugeräten
  • Antriebsarten
  • Standsicherheit
  • Betrieb allgemein
  • Regelmäßige Prüfung
  • Umgang mit Lasten
  • Sondereinsätze
  • Verkehrsregeln / Verkehrswege
  • Prüfung (Theorie)  

Praxis (Stufe 1: Praktischer Teil)

  • Aufnehmen, Transportieren, Absetzen und Stapeln von Lasten sowie Gebrauch von üblichen Anbaugeräten
    • Einweisung am Flurförderzeug
    • Tägliche Einsatzprüfung des Arbeitsmittels
    • Lastschwerpunktdiagramm, Gewichtsverteilung und zulässige Lasten
    • Hinweise auf Gefahrstellen am Flurförderzeug
    • Verlassung des Flurförderzeugs
    • Fahr- und Stapelübungen, Fahrparcours
  • Abschlussprüfung ( Prüfungsfahrt)

Hinweise:

Die Schulung kann für Beschäftigte, die bereits über Fahrpraxis verfügen, nach erfolgter Wissens- / Praxisstandabfrage über die geforderten Mindestinhalte ggf. verkürzt werden. Das Seminar erfüllt die Forderungen nach DGUV Grundsatz 308-001. Die Zusatzausbildung für spezielle Flurförderzeuge, wie z. B. Containerstapler, Regalflurförderzeuge, Quergabelstapler, Teleskopstapler oder besondere Anbaugeräte, ist nicht Bestandteil dieser Schulung. Die gerätebezogene Ausbildung wird nur im Rahmen der betrieblichen Schulung auf den vor Ort vorhandenen Typen gewährleistet, die im Rahmen der Ausbildung zur Verfügung stehen.
Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.

Seminar als Inhouse-Lösung anfragen

Seminar Suchen
Pro Tag 10,00 € Nachlass p.P. bei
Online-Buchung!

Seminar-Suche

Nach Stichworten
Nach Seminar-Nr.
Nach Fachbereichen
 Bei Last-Minute-Angeboten sowie Webinaren ist keine weitere Rabattierung möglich.