Hier können Sie nach Stichworten, Branchen, Fachgebieten und Seminarorten suchen.
TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Freimessen und Arbeiten in engen Räumen

nach DGUV Grundsatz 313-002 und DGUV Regel 113-004

Nr.: 03-11

Fachbereich/e:

  • Anlagentechnik / InstandhaltungAnlagentechnik / Instandhaltung
  • ArbeitssicherheitArbeitssicherheit

Detaillierte Beschreibung mit Buchungsformular zum Ausdruck / DIN A4

Adressaten:

Fach- und Führungskräfte, die Arbeiten in engen Räumen anweisen und damit die Organisationsverantwortung übernehmen, Aufsichtsführende, Instandhalter und Wartungspersonal, Angehörige der Werks- und Betriebsfeuerwehren, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragte

Abschluss:

TÜV-Teilnahmebescheinigung als Nachweis der Fachkenntnisse

Inhalt:

  • Rechtliche Grundlagen
    • ArbSchG, GefStoffV, TRGS 400 ff, Regelwerk der DGUV, wie z. B. DGUV Information 213-036 „Gaswarneinrichtungen“ etc.
  • Grundlagen zu Gefahrstoffen
    • Wirkung und Eigenschaften von Gefahrstoffen, AGW, Ex-Schutz (Kennzahlen und deren Bedeutung), Wirkung von Stickgasen bzw. Sauerstoffmangel / -Überschuss etc.
  • Gefährdungen und Belastungen nach DGUV Regel 113-004 sowie daraus abgeleitete Schutzmaßnahmen gegen Absturz, Mechanik, Elektrik, Strahlung, Biostoffe etc.
  • Gasmesstechnik
    • Messverfahren
    • Funktionsweise der einzelnen Messsysteme
    • Fehlermöglichkeiten
    • Verwendung von Sonden und Ansaugschläuchen
    • Sichtkontrolle, Anzeigetest, Laboranalytik
  • Messtaktik
    • Auswahl der Messverfahren, des Messorts, der Messdauer / -intensität
    • Reihenfolge der Messung
    • Anordnung von Gaswarngeräten zur Überwachung
  • Praktische Übungen
    • Umgang mit Geräten / Verfahren
    • Frischluftabgleich, Funktionskontrolle, Kalibrierung
    • Beispielmessungen
  • Prüfung zum Nachweis der Fachkunde

Enthaltene Leistungen:

Im Preis sind Seminargetränke, Mittagessen und Teilnehmerunterlagen enthalten.

Hinweise:

Die Mindestanforderungen an den Fachkundigen zum Freimessen nach DGUV Grundsatz 313-002 (Kapitel 2, Seite 4) sind zu beachten! Diese beinhalten auch die Forderungen nach DGUV Regel 113-004 Abschnitt 4.2.5.3!

Preis pro Person (regulär):

845,00 € (zzgl. MwSt.)

1.005,55 € (inkl. 19% MwSt.)

Buchung (Preise p.P. zzgl. MwSt):

Beginn Ende Dauer Tagungsort
2019
18.11.2019   08:30 Uhr 19.11.2019   16:00 Uhr 2 Tag(e) Nürnberg
Veranstaltungsort:
90449 Nürnberg
Infotelefon:
09 11 / 25 29 58 - 10
845,00 €  825,00 € Online-Rabatt Buchen
2020
19.05.2020   08:30 Uhr 20.05.2020   16:00 Uhr 2 Tag(e) Sulzbach
Veranstaltungsort:
66280 Sulzbach
Infotelefon:
0 68 97 / 5 06 - 5 28
845,00 €  825,00 € Online-Rabatt Buchen
11.11.2020   08:30 Uhr 12.11.2020   16:00 Uhr 2 Tag(e) Nürnberg
Veranstaltungsort:
90449 Nürnberg
Infotelefon:
09 11 / 25 29 58 - 10
845,00 €  825,00 € Online-Rabatt Buchen

Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen.

Seminar als Inhouse-Lösung anfragen

Seminar Suchen
Pro Tag 10,00 € Nachlass p.P. bei
Online-Buchung!

Seminar-Suche

Nach Stichworten
Nach Seminar-Nr.
Nach Fachbereichen
 Bei Last-Minute-Angeboten sowie Webinaren ist keine weitere Rabattierung möglich.