Hier können Sie nach Stichworten, Branchen, Fachgebieten und Seminarorten suchen.
TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Sicherheit von kraftbetätigten Karusselltüren - Sicherheitscheck nach DGUV Information 208-026 und unter Berücksichtigung der ASR A1.7

(nur als Inhouse-Schulung buchbar)

Nr.: 2-05-522

Fachbereich/e:

  • Anlagentechnik / InstandhaltungAnlagentechnik / Instandhaltung
  • ArbeitssicherheitArbeitssicherheit
  • GebäudetechnikGebäudetechnik

Detaillierte Beschreibung mit Buchungsformular zum Ausdruck / DIN A4

Adressaten:

Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Instandhalter, Führungspersonal Technik, zur Prüfung befähigte Personen, Instandhaltungsleiter

Abschluss:

TÜV-Teilnahmebescheinigung

Inhalt:

  • Gesetzliche Grundlagen, wie ArbStättV und ASR A1.7 sowie Bauprodukterichtlinie und Maschinenrichtlinie
  • BG-Regelungen
    • DGUV Informationen, hier  DGUV I 208-026 und DGUV-I 208-022
  • Bauarten von Karusselltüren
  • Orientierungshilfe Karusselltüren der Staatlichen Arbeitsschutzverwaltung NRW
  • Gefährdungsbeurteilung nach ArbSchG / ArbStättV / BetrSichV
    • Mechanische Gefährdungen an Karusselltüren allgemein
    • Besondere Gefährdungen bei zwei- und dreiflügeligen Türen
    • Einzugstellen, Quetschstellen, Anstoß von Personen
    • Schutzeinrichtungen an Karusselltüren
    • Unzureichende Absicherung von Gefahrenstellen
  • Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung "kraftbetätigte Karusselltür"
  • Handlungsempfehlungen für den Sicherheitscheck
    • Regelmäßige Sicherheitsüberprüfung
    • Tägliche Funktionsprüfung
  • Prüfkörper zur Abschätzung von Quetsch- und Scherkräften an Karusselltüren

Seminar als Inhouse-Lösung anfragen

Seminar Suchen
Pro Tag 10,00 € Nachlass p.P. bei
Online-Buchung!

Seminar-Suche

Nach Stichworten
Nach Seminar-Nr.
Nach Fachbereichen
 Bei Last-Minute-Angeboten sowie Webinaren ist keine weitere Rabattierung möglich.