Hier können Sie nach Stichworten, Branchen, Fachgebieten und Seminarorten suchen.
TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Vorgeschriebene Sicherheitsunterweisung für Beschäftigte in explosionsgefährdeten Bereichen

Nr.: 2-03-10

Fachbereich/e:

  • ArbeitssicherheitArbeitssicherheit
  • ElektrotechnikElektrotechnik

Detaillierte Beschreibung mit Buchungsformular zum Ausdruck / DIN A4

Adressaten:

Mitarbeiter aus Produktion, Lager, Service oder Instandhaltung, die in explosionsgefährdeten Bereichen arbeiten

Abschluss:

TÜV-Teilnahmebescheinigung als Nachweis der durchgeführten Schulung im Sinne GefStoffV Anhang I Nr. 1.2 (1) und Nr. 1.4.

Inhalt:

  • Allgemeine Grundlagen
    • Voraussetzungen für das Entstehen von Explosionen durch: Gase, Dämpfe, Nebel, Stäube
    • Kennzeichnung ex-gefährdeter Bereiche
    • Optische und akustische Warnsysteme
    • Zoneneinteilung für Ex-Bereiche
      • Gase, Nebel, Dämpfe
      • Stäube
    • Zündquellen, einschließlich gefährlicher elektrostatischer Entladungen
    • Brandwache, Brandmeldeanlagen, Löschgeräte, -mittel
  • Explosionssicherheit
    • Schriftliche Beauftragung des Arbeitgebers
    • Sicherheitsvorkehrungen vor Beginn der Arbeiten
    • Vermeidung elektrostatischer Aufladungen bei Ausführung der Arbeiten
    • Auswahl und Einsatz geeigneter Arbeitsmittel für Arbeiten in Ex-Bereichen
    • Durchführung von Arbeiten in Ex-Bereichen
      • Besonderheiten bei Wartungsarbeiten
  • Gefährliche Arbeiten in Ex-Bereichen, z. B. Heißarbeiten wie:
    • Schweißarbeiten, Löten
    • Auftauarbeiten, Trennschleifarbeiten etc.
  • Verantwortliche Personen für die betrieblichen Ex-Bereiche
  • Freigabemessungen, Freigabeschein

Seminar als Inhouse-Lösung anfragen

Seminar Suchen
Pro Tag 10,00 € Nachlass p.P. bei
Online-Buchung!

Seminar-Suche

Nach Stichworten
Nach Seminar-Nr.
Nach Fachbereichen