TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Betriebsbeauftragter für Abfall (BfA)

Erwerb der Fachkunde nach § 9 Absatz 1 Nummer 3 AbfBeauftrV

Nr.: 01-31

Fachbereich/e:

  • UmweltschutzUmweltschutz

Detaillierte Beschreibung mit Buchungsformular zum Ausdruck / DIN A4

Adressaten:

Personen, die zukünftig gemäß KrWG die Aufgabe des Abfallbeauftragten wahrnehmen sollen

Abschluss:

TÜV-Teilnahmebescheinigung

Inhalt:

  • Kenntnisse des Abfallrechts und der Abfalltechnik
    • Das Kreislaufwirtschaftsgesetz, insbesondere
      • den Anwendungsbereich / die wichtigsten Begriffsbestimmungen
      • die Abfallhierarchie
      • die Grundpflichten (Vermeiden, Verwerten und Beseitigen von Abfällen)
      • die Getrennthaltungspflichten und Vermischungsverbote
      • die Überlassungspflichten / das Anzeigeverfahren für gemeinnützige und gewerbliche Sammlungen
      • die Rechte und Pflichten der öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger
      • die Beauftragung Dritter / die Produktverantwortung
      • die Bedeutung von Abfallwirtschaftsplänen und Abfallvermeidungsprogrammen
      • die abfallrechtliche Überwachung / die Register- und Nachweispflichten
      • das Anzeige- und Erlaubnisverfahren für Sammler, Beförderer, Händler und Makler von Abfällen
      • die Kennzeichnung von Fahrzeugen
      • die Zertifizierung von Entsorgungsfachbetrieben / die Bußgeldvorschriften
    • Die auf Grund des Kreislaufwirtschaftsgesetzes ergangenen Rechtsverordnungen
    • Die weiteren abfallrechtlichen Gesetze, insbesondere
      • das Elektro- und Elektronikgerätegesetz / das Batteriegesetz
    • Das Recht der Abfallverbringung
    • Die für die Abfallwirtschaft einschlägigen EU-rechtlichen Grundlagen
    • Die für die Abfallwirtschaft einschlägigen inter- und supranationalen Übereinkommen
    • Die für die Abfallwirtschaft einschlägigen landesrechtlichen Grundlagen
    • Das für die Abfallwirtschaft einschlägige kommunale Satzungsrecht
    • Die für die Abfallwirtschaft einschlägigen Verwaltungsvorschriften, Vollzugshilfen (insbesondere der Bund- / Länder-Arbeitsgemeinschaft Abfall), technische Anleitungen, Merkblätter und Regeln (insbesondere zum Stand der Technik und zur besten verfügbaren Technik)
    • Das Verhältnis des Abfallrechts zu anderen Rechtsbereichen, insbesondere zum
      • Baurecht / Immissionsschutzrecht / Chemikalienrecht / Wasserrecht / Bodenschutzrecht / Seuchen- und Hygienerecht
    • Die Vorschriften der betrieblichen Haftung
    • Die Vorschriften des Arbeitsschutzes
    • Die betrieblichen Risiken und die einschlägigen Versicherungen
    • Die Bezüge zum Güterkraftverkehrs- und Gefahrgutrecht
    • Art und Beschaffenheit von gefährlichen Abfällen
    • Schädliche Umwelteinwirkungen und sonstige Gefahren, erhebliche Nachteile und erhebliche Belästigungen, die von Abfällen ausgehen können und Maßnahmen zu ihrer Verhinderung oder Beseitigung
    • Anlagen-, verfahrenstechnische und sonstige Maßnahmen der Vermeidung, der ordnungsgemäßen und schadlosen Verwertung und Beseitigung von Abfällen unter Berücksichtigung des Stands der Technik
  • Kenntnisse über die Pflichten und Rechte des Abfallbeauftragten
    • Die Pflichten des Abfallbeauftragten, insbesondere
      • die Kontrolle der Einhaltung abfallrechtlicher Vorschriften
      • die Information der Betriebsangehörigen über Belange der Vermeidung und Bewirtschaftung von Abfällen
      • die Abgabe von Stellungnahmen zu Investitionsentscheidungen und Vorschläge zur Einführung umweltfreundlicher und abfallarmer Verfahren sowie zur Herstellung umweltfreundlicher und abfallarmer Erzeugnisse
      • die Erstellung eines jährlichen, schriftlichen Berichts an den zur Bestellung Verpflichteten über die nach § 60 Absatz 1 Satz 2 Nummer 1 bis 5 des Kreislaufwirtschaftsgesetzes getroffenen und beabsichtigten Maßnahmen
      • Optimierungspotenziale bei Abfällen: Reduzierung von Entsorgungskosten durch Methoden zur kostenoptimalen Abfallwirtschaft
    • Die Rechte des Abfallbeauftragten, insbesondere
      • das Vortragsrecht / das Benachteiligungsverbot und den Kündigungsschutz
    • Das Verhalten zur Bestellung von Abfallbeauftragten

Enthaltene Leistungen:

Im Preis sind Seminargetränke, Teilnehmerunterlagen sowie ein Exemplar des dtv-Taschenbuchs "Abfallrecht" enthalten.

Preis pro Person (regulär):

1.095,00 € (zzgl. MwSt.)

1.303,05 € (inkl. 19% MwSt.)

Buchung (Preise p.P. zzgl. MwSt):

Beginn Ende Dauer Tagungsort
G Termin mit Durchführungsgarantie
Dieses mit diesem Zeichen gekennzeichnete Seminar findet auf jeden Fall statt.
Wir bieten Ihnen somit ab sofort eine hundert prozentige Planungssicherheit in punkto Termin und Ort.
Auf Grund der hohen Nachfrage an diesen Seminaren empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Anmeldung.
20.02.2017   08:30 Uhr 23.02.2017   16:00 Uhr 4 Tag(e) Hamburg
Veranstaltungsort:
21073 Hamburg
Infotelefon:
0 23 24 / 9 19 79 - 72
1.095,00 €  985,00 € Last-Minute Buchen
G Termin mit Durchführungsgarantie
Dieses mit diesem Zeichen gekennzeichnete Seminar findet auf jeden Fall statt.
Wir bieten Ihnen somit ab sofort eine hundert prozentige Planungssicherheit in punkto Termin und Ort.
Auf Grund der hohen Nachfrage an diesen Seminaren empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Anmeldung.
03.04.2017   08:30 Uhr 06.04.2017   16:00 Uhr 4 Tag(e) Sulzbach
Veranstaltungsort:
66280 Sulzbach
Infotelefon:
0 68 97 / 5 06 - 5 24
1.095,00 €  1.055,00 € Online-Rabatt Buchen
19.06.2017   08:30 Uhr 22.06.2017   16:00 Uhr 4 Tag(e) Hattingen
Veranstaltungsort:
45525 Hattingen
Infotelefon:
0 23 24 / 9 19 79 - 72
1.095,00 €  1.055,00 € Online-Rabatt Buchen
11.07.2017   08:30 Uhr 14.07.2017   16:00 Uhr 4 Tag(e) Stuttgart
Veranstaltungsort:
70173 Stuttgart
Infotelefon:
09 11 / 25 29 58 - 10
1.095,00 €  1.055,00 € Online-Rabatt Buchen
G Termin mit Durchführungsgarantie
Dieses mit diesem Zeichen gekennzeichnete Seminar findet auf jeden Fall statt.
Wir bieten Ihnen somit ab sofort eine hundert prozentige Planungssicherheit in punkto Termin und Ort.
Auf Grund der hohen Nachfrage an diesen Seminaren empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Anmeldung.
16.10.2017   08:30 Uhr 19.10.2017   16:00 Uhr 4 Tag(e) Sulzbach
Veranstaltungsort:
66280 Sulzbach
Infotelefon:
0 68 97 / 5 06 - 5 24
1.095,00 €  1.055,00 € Online-Rabatt Buchen
13.11.2017   08:30 Uhr 16.11.2017   16:00 Uhr 4 Tag(e) Hattingen
Veranstaltungsort:
45525 Hattingen
Infotelefon:
0 23 24 / 9 19 79 - 72
1.095,00 €  1.055,00 € Online-Rabatt Buchen
27.11.2017   08:30 Uhr 30.11.2017   16:00 Uhr 4 Tag(e) Chemnitz
Veranstaltungsort:
09111 Chemnitz
Infotelefon:
09 11 / 25 29 58 - 10
1.095,00 €  1.055,00 € Online-Rabatt Buchen
11.12.2017   08:30 Uhr 14.12.2017   16:00 Uhr 4 Tag(e) Nürnberg
Veranstaltungsort:
90449 Nürnberg
Infotelefon:
09 11 / 25 29 58 - 10
1.095,00 €  1.055,00 € Online-Rabatt Buchen

Seminar als Inhouse-Lösung anfragen

Seminar Suchen
Pro Tag 10,00 € Nachlass p.P. bei
Online-Buchung!

Seminar-Suche

Nach Stichworten
Nach Seminar-Nr.
Nach Fachbereichen