Hier können Sie nach Stichworten, Branchen, Fachgebieten und Seminarorten suchen.
TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

19. Fachtagung Arbeitssicherheit / Umweltschutz

18. - 19. Juni 2019 in 67098 Bad Dürkheim

Nr.: 51-99

Fachbereich/e:

  • ArbeitssicherheitArbeitssicherheit
  • ManagementsystemeManagementsysteme

Detaillierte Beschreibung mit Buchungsformular zum Ausdruck / DIN A4

Adressaten:

Führungskräfte im Verantwortungsbereich Arbeitssicherheit / Umweltschutz, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Umweltschutzverantwortliche, Umweltgutachter, Umweltauditoren, Störfallbeauftragte

Abschluss:

TÜV-Teilnahmebescheinigung

Inhalt:

  • Begrüßung und Eröffnung
  • Aktuelles aus dem Regelwerk Arbeitsschutz
    • Stand der Verordnungen
    • Auszug Technische Regelwerke und neue UVVs
    • Beispiele für die betriebliche Praxis
  • Risikoanalyse nach DIN EN ISO 12100:2010
    • Das Verfahren der Risikobeurteilung, Risikoanalyse und Risikobewertung und Praxisbeispiele
    • Auswirkungen auf die neue ISO 45001
  • Aktuelles im Umwelt- und Abfallrecht
    • Stand der Verordnungen sowie Regelwerke
    • z. B. Erfahrungswerte Umsetzung der GewAbfVO
    • Beispiele für die betriebliche Praxis
  • Einsatz von Fremdfirmen - Risikominimierung hoher Gefährdungen in der Praxis
    • Berücksichtigung gesetzlicher und vertraglicher Vorgaben
    • Standardisierung von Prozessen
    • Praktische Umsetzung anhand von Beispielen
  • Elektromobilität und ihre Auswirkungen auf die Entsorgung der Lithium-Ionen-Akkus
  • Organisation "Betreiberverantwortung"
    • Wer ist Betreiber aus rechtlicher Sicht?
    • Rechtliche Grundlagen, Verantwortung und deren Rechtsfolgen bei Nichtbeachtung
    • Effektive Umsetzung einer rechtskonformen Organisation
    • Praxisbeispiele
  • Trinkwasserverordnung - Umsetzung und Besonderheiten
    • Gefährdungsanalyse
    • Probennahme mit Blick auf die aktuelle DIN EN ISO 17025 (März 2018) hinsichtlich Auftrag und Interessenkonflikt
    • Arbeitsschutz mit Blick auf erforderliche Armaturen
    • Risikomanagement in der Neufassung der EU-Trinkwasser-Richtlinie
    • Umsetzung in der Praxis
  • Arbeits- und Wegeunfälle
    • Definition Arbeits- und Wegeunfälle (Praxisbeispiele)
    • Erfassung, innerbetriebliche Dokumentation, Meldewesen
    • Systematik von der Erfassung-Bewertung-Leistungserbringung
    • Haftungs-  /Regressansprüche

Enthaltene Leistungen:

Im Preis sind Seminargetränke, Mittagessen und Teilnehmerunterlagen enthalten.
Bei Anmeldung bis 15.02.2019 oder ab Anmeldung einer 2. Person gilt generell ein Preis von 595,-- € zzgl. MwSt. (708,05 € inkl. MwSt.) für jeden angemeldeten Teilnehmer.Teilnehmern einer früheren Fachtagung wird ebenfalls der reduzierte Preis berechnet!

Hinweise:

Die Fachtagung erfüllt die Forderung zum Erhalt der Fachkunde für Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragte nach ASiG § 5 (3), DGUV Vorschrift 1 § 20 (6) und DGUV Vorschrift 2 Anlage 2 Ziffer 9 (ständige Fortbildung).
Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung erhalten Sie zwei VDSI-Weiterbildungspunkte für Arbeitsschutz und zwei VDSI-Weiterbildungspunkte für Umweltschutz.

Preis pro Person (regulär):

645,00 € (zzgl. MwSt.)

767,55 € (inkl. 19% MwSt.)

Buchung (Preise p.P. zzgl. MwSt):

Beginn Ende Dauer Tagungsort
2019
18.06.2019   09:00 Uhr 19.06.2019   12:30 Uhr 1.5 Tag(e) Bad Dürkheim
Veranstaltungsort:
67098 Bad Dürkheim
Infotelefon:
0 68 97 / 5 06 - 5 11
645,00 €  635,00 € Online-Rabatt Buchen
Seminar Suchen
Pro Tag 10,00 € Nachlass p.P. bei
Online-Buchung!

Seminar-Suche

Nach Stichworten
Nach Seminar-Nr.
Nach Fachbereichen