Hier können Sie nach Stichworten, Branchen, Fachgebieten und Seminarorten suchen.
TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

19. Fachtagung Arbeitssicherheit / Umweltschutz

18. - 19. Juni 2019 in 67098 Bad Dürkheim

Nr.: 51-99

Fachbereich/e:

  • ArbeitssicherheitArbeitssicherheit
  • ManagementsystemeManagementsysteme

Detaillierte Beschreibung mit Buchungsformular zum Ausdruck / DIN A4

Adressaten:

Führungskräfte im Verantwortungsbereich Arbeitssicherheit / Umweltschutz, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Umweltschutzverantwortliche, Umweltgutachter, Umweltauditoren, Störfallbeauftragte

Abschluss:

TÜV-Teilnahmebescheinigung

Inhalt:

  • Begrüßung und Eröffnung
  • Aktuelles aus dem Regelwerk Arbeitsschutz
    • Stand der Verordnungen
    • Auszug Technische Regelwerke und neue UVVs
    • Beispiele für die betriebliche Praxis
  • Risikoanalyse nach DIN EN ISO 12100:2010
    • Das Verfahren der Risikobeurteilung, Risikoanalyse und Risikobewertung und Praxisbeispiele
    • Auswirkungen auf die neue ISO 45001
  • Aktuelles im Umwelt- und Abfallrecht
    • Stand der Verordnungen sowie Regelwerke
    • z. B. Erfahrungswerte Umsetzung der GewAbfVO
    • Beispiele für die betriebliche Praxis
  • Einsatz von Fremdfirmen - Risikominimierung hoher Gefährdungen in der Praxis
    • Berücksichtigung gesetzlicher und vertraglicher Vorgaben
    • Standardisierung von Prozessen
    • Praktische Umsetzung anhand von Beispielen
  • Elektromobilität und ihre Auswirkungen auf die Entsorgung der Lithium-Ionen-Akkus
  • Organisation "Betreiberverantwortung"
    • Wer ist Betreiber aus rechtlicher Sicht?
    • Rechtliche Grundlagen, Verantwortung und deren Rechtsfolgen bei Nichtbeachtung
    • Effektive Umsetzung einer rechtskonformen Organisation
    • Praxisbeispiele
  • Trinkwasserverordnung - Umsetzung und Besonderheiten
    • Gefährdungsanalyse
    • Probennahme mit Blick auf die aktuelle DIN EN ISO 17025 (März 2018) hinsichtlich Auftrag und Interessenkonflikt
    • Arbeitsschutz mit Blick auf erforderliche Armaturen
    • Risikomanagement in der Neufassung der EU-Trinkwasser-Richtlinie
    • Umsetzung in der Praxis
  • Arbeits- und Wegeunfälle
    • Definition Arbeits- und Wegeunfälle (Praxisbeispiele)
    • Erfassung, innerbetriebliche Dokumentation, Meldewesen
    • Systematik von der Erfassung-Bewertung-Leistungserbringung
    • Haftungs-  /Regressansprüche

Enthaltene Leistungen:

Im Preis sind Seminargetränke, Mittagessen und Teilnehmerunterlagen enthalten.
Bei Anmeldung bis 15.02.2019 oder ab Anmeldung einer 2. Person gilt generell ein Preis von 595,-- € zzgl. MwSt. (708,05 € inkl. MwSt.) für jeden angemeldeten Teilnehmer.Teilnehmern einer früheren Fachtagung wird ebenfalls der reduzierte Preis berechnet!

Hinweise:

Die Fachtagung erfüllt die Forderung zum Erhalt der Fachkunde für Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragte nach ASiG § 5 (3), DGUV Vorschrift 1 § 20 (6) und DGUV Vorschrift 2 Anlage 2 Ziffer 9 (ständige Fortbildung).
Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung erhalten Sie zwei VDSI-Weiterbildungspunkte für Arbeitsschutz und zwei VDSI-Weiterbildungspunkte für Umweltschutz.

Preis pro Person (regulär):

645,00 € (zzgl. MwSt.)

767,55 € (inkl. 19% MwSt.)

Buchung (Preise p.P. zzgl. MwSt):

Beginn Ende Dauer Tagungsort
2019
G Termin mit Durchführungsgarantie
Dieses mit diesem Zeichen gekennzeichnete Seminar findet auf jeden Fall statt.
Wir bieten Ihnen somit ab sofort eine hundert prozentige Planungssicherheit in punkto Termin und Ort.
Auf Grund der hohen Nachfrage an diesen Seminaren empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Anmeldung.
18.06.2019   09:00 Uhr 19.06.2019   12:30 Uhr 1.5 Tag(e) Bad Dürkheim
Veranstaltungsort:
67098 Bad Dürkheim
Infotelefon:
0 68 97 / 5 06 - 5 11
645,00 €  635,00 € Online-Rabatt Buchen
Seminar Suchen
Pro Tag 10,00 € Nachlass p.P. bei
Online-Buchung!

Seminar-Suche

Nach Stichworten
Nach Seminar-Nr.
Nach Fachbereichen
 Bei Last-Minute-Angeboten sowie Webinaren ist keine weitere Rabattierung möglich.