Hier können Sie nach Stichworten, Branchen, Fachgebieten und Seminarorten suchen.
TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Die TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH spendet an den Kinder-Hospizdienst Saar im Rahmen des 25jährigen Firmenjubiläums:

Begonnen hat unsere Erfolgsgeschichte mit einem Geschäftsführer, Herrn Swoboda, und zwei weiteren Kolleginnen hier am Standort Sulzbach.

 

Heute - 25 Jahre später - sind wir mit mehr als 50 Kolleginnen und Kollegen an den vier Standorten Sulzbach, Hattingen, Nürnberg und Bremen vertreten. Wir führen jährlich mehr als 3.500 Seminare deutschlandweit durch, sprich in 2017 wurden knapp 34.000 Personen durch uns geschult und konnten so ihr Wissen in den Fachbereichen Elektrotechnik, Arbeitssicherheit, Instandhaltung, Management/Führung, Lager/Logistik/Einkauf, Qualitätsmanagement, Umweltschutz etc. auf den aktuellen Stand bringen. Wir haben in all den Jahren seit unserer Gründung die ganze Kraft darauf konzentriert, Weiterbildungsangebote zu entwickeln, in denen praxisnahes Wissen vermittelt wird, was die Menschen weiterbringt.

 

Seit nunmehr 25 Jahren arbeiten wir mit Menschen und helfen ihnen, beruflich voranzukommen und sich weiterzubilden. Letztendlich sind es unsere Kolleginnen und Kollegen sowie der gesamte Trainerstab, die im täglichen Einsatz unermüdlich dazu beitragen, dass unsere Kunden zufrieden und wir so erfolgreich sind. Lange haben wir überlegt, wie wir dieses Firmenjubiläum begehen wollen. Schnell haben wir beschlossen, uns in einem sozialen Projekt zu engagieren:

 

Eine Kollegin aus Sulzbach, Frau Wiebke Kuhn, arbeitet neben ihrer Stelle im Bereich der maßgeschneiderten Inhouse-Schulungen ehrenamtlich beim Kinder-Hospizdienst Saar. Dies nahmen wir zum Anlass, statt einer großen Feier lieber die Menschen zu unterstützen, denen es nicht gut geht bzw. die auf Unterstützung angewiesen sind. Schwere Krankheiten oder der Verlust von geliebten Menschen treffen jeden von uns hart und nicht selten unvorbereitet. Doch besonders schwer wird es, wenn es sich bei den Betroffenen um Kinder handelt.

 

Kinder erleben den Verlust eines nahestehenden Menschen meist ganz anders als Erwachsene und gehen sehr unterschiedlich damit um. Hier wollen wir mit unserer Spende in Höhe von 2.500 € ansetzen: Wir unterstützen mit unserer Spende die Trauergruppe für Kinder und Jugendliche des Kinder-Hospizdienstes Saar und hoffen, dadurch einen kleinen Beitrag leisten zu können, damit das Leid der Betroffenen ein wenig gemildert werden kann.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle:
TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

 

Bei der Scheckübergabe in Höhe von 2.500 €, von links: Frau Beate Leonhard-Kaul, Teamleitern beim Kinder-Hospizdienst Saar, Frau Wiebke Kuhn, Teamleiterin Inhouse und Herr Gert Müller-Broich, Geschäftsführer, beide TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Gert Müller-Broich

Fragen zu diesem Thema beantwortet Ihnen gerne:

Herr Gert Müller-Broich

Tel.: +49 23 24 / 9 19 79 - 71
Fax.: +49 23 24 / 9 19 79 - 80

E-Mail: Gert.Mueller-Broich@tuev-seminare.de